Ing Diba Erfahrung

Veröffentlicht

Reviewed by:
Rating:
5
On 02.01.2020
Last modified:02.01.2020

Summary:

18:00 Uhr den Montmartre erstГrmten und besetzten!

Ing Diba Erfahrung

ING gratis Konto im Test - kommt gratis dann doch teuer?: ✓ 0 € Gebühr inkl. Bankomatkarte ab €/Monat ✓ Kreditkarte ab €/Monat ➥ Seitens der ING - Diba erhielt ich die Kündigung des Giro - Konto. All meine Erklärungsversuche an diese Bank verstrichen fruchtlos. Ein "LOGIN" ist nicht mehr. ING-DiBA) ist die größte Direktbank des Landes. Über Kunden legen Tagesgeld und Festgeld an, verwalten Depots und nehmen Kredite bei der Bank auf.

Erfahrungen mit der ING (581)

Aus Ihrem „alten“ Konto werden die Gutschriften und Lastschriften der letzten Monate von Ihrer anderen Bank abgerufen – Sie haken einfach die. ING-DiBA) ist die größte Direktbank des Landes. Über Kunden legen Tagesgeld und Festgeld an, verwalten Depots und nehmen Kredite bei der Bank auf. Ich habe gute Erfahrungen mit dem Kontaktservice der DIBA. Meine Fragen zu Aktien wurden schnell und kompetent beantwortet. Klasse. nützlich.

Ing Diba Erfahrung Wie setzt sich die ING Bank Bewertung zusammen? Video

So Aktien kaufen bei ING (Diba) - Meine Meinung, Test und Erfahrung zur Online Hausbank

Hier ist Kiki Ricky Anleitung kleine Kiki Ricky Anleitung, bis hin zu neuesten Video-Spielautomaten. - Bewertung ING.

Die Kundenberater wenn man sich dann durch die nervigen Schleifen "drücken Sie die

Am letzten Freitag im Januar habe ich ein Direkt-Depot samt dazugehörigem Verrechnungskonto online eröffnet. Die Legitimation per Postident-Verfahren funktionierte problemlos.

Das Depot sollte mein altes Depot ersetzen und die Konditionen sind aktuell nicht von schlechten Eltern. Der Login hat erst Die Eröffnung habe ich online durchgeführt und sie verlief meiner Meinung nach absolut problemlos.

Die Verifizierung habe ich per Postident durchgeführt. Nach ca. Das Onlinebanking empfand ich Alle Bewertungen anzeigen. Im Gegenteil man fühlt sich veräppelt und beleidigt.

Nutze Android mit Huawei Nova. Wer sich mit seinen finanziellen Bedürfnissen immer im Mainstream bewegt, nicht selbständig tätig ist und selten bis niemals einen Kredit benötigt ist hier genau richtig.

Das normale Tagesgeschäft läuft in der Regel problemlos. Aber wehe Sie wollen einen Kredit oder schlimmer noch Sie sind selbstständig.

Dann ist auch egal ob Sie schon 20 Jahre Kunde bei der Bank sind. Dann stellt sich heraus, dass die DiBa eine fast vollständig automatisierte Bank ist.

Entscheidungen werden von Software getroffen und Sie fühlen sich dann wie im Kampf gegen Windmühlenflügel. In dieser Situation steht dann wieder der Weg zur ortsansässigen Sparkasse an, wo man sich mit dem Kunden beschäftigt.

Der einzige Grund warum ich noch nicht mit allen meinen Konten bei der DiBa ausgezogen bin, ist der Aufwand dafür.

Sonst wäre ich längst weg. Die DiBa kann der Hausbank nicht ersetzen. Seit bin ich Kunde bei der DiBa und habe Telefonbanking vereinbart. Das klappt auch gut.

Nur die Kosten für mein Girokonto werden ständig verändert, leider wird es nicht besser und kostenlos bleiben. Und so geht das weiter.

Neukunden werden umgarnt und die Treuen Kunden werden abgezockt. Eine Bank, die so sicher ist, dass ich selber nicht mehr auf mein Konto komme seit 2 Wochen.

Und das weil ich nach einer TAN gefragt wurde, dann gemerkt habe, ich habe Sie nicht, und das Fenster dann wieder geschlossen habe. Dann gibt der Kundenservice falsche Informationen oder vergisst, auf wichtige Sachen hinzuweisen und ruck-zuck ist das Konto wieder Blockiert, noch bevor man die Chance hatte, es überhaupt zu entsperren.

Anfangs waren wir zufrieden. Aber wehe du verlegst Deine Telefon-Pin. Wollte mehrere Überweisungen innerhalb der Diba durchführen.

Da bei den Aufträgen innerhalb von 10min keine Eingabe erfolgte, wurde der Banking Zugang gesperrt.

Also angerufen und vor Aufregung falsch Telefon-Pin eingegeben. Prompt wurde alles komplett gesperrt. Heute ist mittlerweile Samstag und die neue Pin ist immer noch nicht da.

Kundenservice weigert sich das Online Banking zurück zusetzen, damit ich mit meinen noch vorhandenen Tan Nummer mich freischalten kann.

Dafür unfreundlich und genervter Kundenservice, welcher einem ins Wort fällt und Sprüche wie Selber Schuld. Die DiBa ist für Kritik nicht offen, wenn es um deren mangelhaften Service geht.

Sie wird oft in der Werbung hoch gelobt, was ich nicht nachvollziehen kann. Bei Neukunden sehr freundlich und mit Lockangeboten, wenn man den Service kündigen möchte leider teuer, unverschämt und unfreundlich!

Dann zeigt sich das wahre Gesicht. Horrende Gebühren werden erhoben und diese nicht verständlich erklärt. Ich bin von dieser Bank sehr enttäuscht!

Leider interessiert das bei der DiBa niemanden Die 50 Euro Startguthaben waren durch einfachste Voraussetzungen leicht einzufahren und nach 3 Monaten kündigte ich.

Ja- Prämie eingefahren und erneut gekündigt. Garantiert für 4 Monate ab Kontoeröffnung und Guthaben bis Wie immer als einzige Voraussetzung: Zwei aufeinanderfolgende monatliche Gehaltseingänge über mindestens 1.

Na, das wissen wir doch! Diese Vorgehensweise ist an Sicherheit nicht zu toppen! Die klare Darstellungsstruktur gefällt mir supergut.

Alles perfekt auf einen Blick. Das Punkt für Punkt Durchklicken passt. Somit kann ein drittes, definitiv kostenloses Online-Girokonto überhaupt nicht schaden.

Mein Motto: Probieren ist besser als studieren und ein für mich zusätzliches kostenloses! Depot kann nie schaden- ergo, Test im Jahr !

Bedingung: Depotlöschung bei einer Fremdbank. Die 50 Euro für die Girokontoeröffnung nahm ich selbstverständlich ebenfalls dankend mit!

Das Punkt für Punkt Durchklicken entspricht voll und ganz meinen Wünschen. Nicht so glücklich bin ich mit dem grellen Orange.

Die comdirect verwöhnt meine Augen mit dezenten Farbtöne- das mag ich! Extra-Service: Die Depotbewertung jederzeit ausdrucken, exportieren und in die Watchlist übernehmen, Bestanddetails aufrufen und fehlende Einstandswerte selbstständig pflegen.

Extra-Service: Die Übersicht jederzeit ausdrucken und exportieren. Weiterhin kann ich von hier aus die bestehenden Orders ändern oder löschen. Mein Auftrag wird nun bestätigt.

Dazu über Mit dem gezielten Einsatz von Limits manage ich mein Depot auch in bewegten Märkten erfolgreich.

Wobei ich ein Fan vom Direkthandel bin, dort kommt es erst gar nicht dazu. Aber warum sollte ich ein solch einfach geniales oder genial einfaches Depot überhaupt löschen?

Gerne möchte ich einen Zusatzstern vergeben, jedoch ist hier 5 die Maximalzahl. Das hat sich grundlegend geändert.

Natürlich zeitlich begrenzt auf 4 Monate oder kürzer. So arbeitet auch die Consors Bank. Kunden-Diskreminierung auf breiter Ebene.

Die Benachteiligten sind die Altkunden. Durch einen Depotübertrag ist meine Tochter mit 14,22? Für einen an und für sich kostenfreien Depotübertrag Ende November Es war einfach da.

Der Freistellungsauftrag war zu niedrig, soviel sagte ihr die Bank, den hat sie anschl. Zwischenzeitlich erhielt sie eine Erinnerung für das Kontominus am Eine zweite Erinnerung am Die comdirect macht sie, nur ein Beispiel, innerhalb einer Woche.

Durch die Korrektur am Den Betrag haben wir ausgeglichen. Nur weil die ING-Diba nicht wie die comdirect die Steuerbereinigung sofort ausführt, sondern nur zu fixen Terminen, kam dieses Dilemma erst zustande.

Derartige Geschütze wegen eines geradezu lächerlichen Betrags von 14,22 Euro aufzufahren, der sowieso zum Jahresende durch die Erhöhung des Freistellungsauftrags und der damit verbundenen Steuerbereinigung korrigert wird, ist völlig überzogen und unangemessen.

Überall wie Flexibilität verlangt. Selbst tun sie nichts dafür. Natürlich: Den Fehler kann man auch bei ihr suchen. Sie hätte nur überweisen brauchen.

Und sie hätte das Geld wieder mit der Korrektur am Zumindest hätte man ihr als Minderjährige sagen können, woher diese Minus konkret stammt.

Aber Fehlanzeige. Wir haben wir unsere acht Familienkonten aufgelöst. Wir sind Laien und keine Allwissenden im Bankgeschäft.

Warum die Brechstange anwenden, wenn man nur den Schlüssel verlegt hat? Oder bei uns anzurufen. Mit den Erziehungsberechtigen sprechen.

Wäre auch eine Lösung gewesen. Völlige Fehlanzeige. Dieses überzogene Vorgehen macht alle guten Erfahrungen von früher zunichte.

Die Zinsen waren hier die Besten. Ich wollte nun auch mein Girokonto komplett hierüber ziehen, aber ich bin am überlegen, ob ich mir nicht eine andere Bank suche.

Grund dafür sind die fallenden Guthabenzinsen: Schade, der Verfall Ich nutze jedoch nur das Tagesgeld-Konto im täglichen Leben, mein Hauptgirokonto habe ich bei einer anderen Bank.

Cashgroup an. Was zunächst negativ erscheint, ist eigentlich super: man kann nämlich an jedem Geldautomaten in Deutschland kostenlos Geld abheben.

TANs kommen per Papierliste - nicht die modernste Alternative, aber sehr sicher, einfach und praktisch. So etwas kann bei anderen Banken teuer werden, zum Glück nicht bei der DiBa.

Ich musste nichts bezahlen, was ich sehr fair fand. Die Nachteile: - Es gibt keine Möglichkeit, Bargeld einzuzahlen.

Das ist auch der Hauptgrund, weshalb mein Girokonto für das tägliche Leben bei einer anderen Bank ist. Onlinebanking ist simpel und die Kontoeröffnungen per Onlineklicks und Postidentverfahren gehen zügig über die Bühne.

Leider gilt der Zinssatz aber nur für 4 Monate Gestern habe ich auch noch ein Direkt-Depot eröffnet. Als Aktion gibt es dort bei einem Mindestübertrag von 5.

November erfolgen müssen und man dort 12 Monate kein Depot gehabt haben darf. Es gibt keine Einschränkungen d. Das zeichnet die ING-Diba aus.

Andere Banken wie z. Weil sie daran nix verdienen Bis alles normal lief, war alles in Ordnung. Bei der ersten Streitigkeit mit der Behörde, die ich hatte, pfändete diese Behörde für die strittige Summe das Konto.

Obwohl auf dem Konto viel mehr Geld war, als diese Behörde verlangte, sperrte die Bank den Zugang zum kompletten Geld und gab das Konto generell nicht frei, bis zu Befriedigung des Pfänders.

Daher die Schlussfolgerung, gerade diese Bank sucht sich wohl einen leichten weg und dort sind nur die Kunden willkommen, die sich sicher sind, niemals im Leben Probleme solcher Art zu bekommen.

Wir haben übrigens tadellose Schufa usw, sonst hätten wir das Konto gar nicht erst erhalten. Ausländer werden übrigens generell zu gern ohne Gründe abgelehnt.

Des Weiteren ist der Kundenservice grotten schlecht. Erläuterung: Aufgrund unglücklicher Umstände wurden uns die Zugangsdaten zum Internetbanking gesperrt.

Ein Rückruf ist jedoch nie erfolgt Ing Diba hat arrogant unsere Situation ignoriert, hat sich schlichtweg tot gestellt und uns mit unserem Problem der Zugangssperre allein gelassen.

Ein unglaubliches Verhalten. Also Vorsicht! Meinerseits habe ich Freundinnen für diese Bank gewinnen können. Nicht schlecht. Das Navigieren durch die einzelnen Menues ist selbsterklärend, gut durchdacht und freundlich in orange gestaltet.

Eine Wohltat fürs Auge. Durchlaufende Algorithmen, allg. Das war ein paar Jahre ein Selbstläufer, zumindest bei mir, aber ganz ehrlich, lasst euch nicht blenden von 0,x Prozent, teils schön und gut.

Empfohlen wurde ein Giro-Konto, welches man als Gehalts-Konto aktivieren soll. Nach weiteren Recherchen aktivierte ich auch das Giro-Konto und veranlasste direkt das Gehaltskonto.

Das fand ich zunächst unfair, aber dennoch bin ich mit dem täglichen Zinszuwachs sehr zufrieden. Der Kunden-Service ist sehr gut; man hat zwar nicht immer den gleichen Ansprechpartner, trotzdem wurde ich immer sehr gut beraten und Lösungen waren schnell gefunden.

Kommunikation per eMail wurde innerhalb kürzester Zeit positiv und hilfreich beantwortet. Ich nutze das Konto als kleines Extra-Sparbuch, auf das ich überschüssiges Geld meines Girokontos überweise.

Dies funktioniert allerdings nur über das angegebene Referenz-Konto oder das interne Giro-Konto durchführen.

Der Dauerauftrag kann jederzeit und ohne Aufwand geändert werden. Zusätzliche Beträge als Einmalzahlung sind möglich. Insgesamt bin ich persönlich mit den Leistungen dieser Bank zufrieden!

Anfangs waren meine Frau und ich noch sehr zufrieden mit unserem Girokonto. Das Konto war schnell und unkompliziert mit dem Post-Ident innerhalb von 2 Wochen eröffnet, die Kontoführung kostenlos.

Zusätzlich hatten wir noch ein Wertpapierdepot und ein Tagesgeldkonto bei dieser Bank. Soweit so gut. Deutlicher kann man es doch nicht machen.

Ich nenne so etwas Betrug. Für mich ist das immer noch unbegreiflich. Denn das Konto wurde immer gut geführt, war ständig in Bewegung 2 Gehaltseingänge im Monat und mehr als 30 Abgänge im Monat und war nie im Minus.

Auch das Wertpapierdepot war mit einem hohen 5-stelligen Betrag gedeckt. Als Kunde erwarte ich wenigstens eine Begründung für die Kündigung.

Aber nicht mal das war drin. Obendrein hat man unser Konto sogar noch gesperrt. Eine Unverschämtheit ist das!

Der Ombudsmann vom Bankenverband kann oder will auch nichts für uns tun. Derzeit prüft unser Anwalt rechtliche Schritte gegen die Bank.

Denn wir kommen dank der Sperre nicht an unser Geld mehr ran. Auch Lastschriften werden nicht ausgeführt und Aktien können nicht verkauft werden.

Nach einigen Artikeln im Internet, entschied ich mich ein Girokonto zu nutzen. Habe das Formular sehr simpel ausgefüllt, den Antrag abgegeben und schon nach kurzer Zeit habe ich einen Brief zur Besätigung bekommen.

An jedem Bankautomaten mit einem Visa Zeichen kostenlos Geld abheben. Der Betrag wird sofort von dem Giro Konto abgebucht und man kann so den Überblick behalten!!

Alles in einem ist das Konto eine super Sache!!! Nach der Geburt unserer Tochter waren wir auf der Suche nach einer klassischen Sparmöglichkeit für Sie.

Die Eröffnung empfanden wir für ein Online-Konto sehr einfach. Eine Verifizierung erfolge per Post-Ident-Verfahren welches uns schon von anderen Vorgängen Handykauf bekannt und gewohnt war.

Sicherlich gibt es auch Möglichkeiten die mehr Zinsen bieten, diese sind dann aber oft mit einem zusätzlichen Risiko verbunden z.

Depots , welches ich stellvertretend für unsere Tochter nicht eingehen wollte. Über Probleme kann ich bis dato nicht berichten, da Sie bis heute einfach noch nicht vorgekommen sind.

Einmal pro Jahr bekommen wir eine Meldung für die Steuer unaufgefordert postalisch zugesendet. Leider war der attraktive Zinssatz oft auf Für ein Tagesgeldkonto mit deutscher Einlagensicherung und bei bei dem derzeitigen Zinsniveau durchaus attraktiv.

Die Einrichtung war einfach und der E-Mail Service hat mir bei meinen Fragen innerhalb von wenigen Stunden gut weitergeholfen. Bei der DiBa bin ich hauptsächlich wegen des kostenlosen Wertpapierkontos.

Da die Handelsgebühren für Aktien gering sind, zahlreiche Fonds mit Rabatt gehandelt werden können und das Konto grundsätzlich zusammen mit einem Tagesgeldkonto köstenlos ist, habe ich meine Papiere dorthin übertragen.

Die Übertragung selbst funktionierte nach dem üblichen und bekannten Postidentverfahren ganz einfach und auch relativ schnell.

Innerhalb der übersichtlichen Homepage bekommt man viele Informationen zu Märkten und Papieren und Fachbegriffe werden mit einer Onlinehilfe erklärt.

Der Zinsverfall der letzten Monate hat die DiBa momentan wieder in bessere Positionen gehoben, hoffentlich passt man hier nicht wieder nach unten an - weil das Tagesgeldkonto dann natürlich an Attraktivität verliert.

Die aufgelaufenen Zinsen werden ja jährlich gutgeschrieben - lassen sich aber taggenau für das Konto abfragen, damit hat man zumindest einen aktuellen Stand der zu erwartenden Gutschrift.

Online lässt sich umweltfreundlicher löschen als den Papierberg wegzuwerfen. Grundsätzlich also ein interessantes kostenfreies Angebot mit leichter Handhabbarkeit der Onlineseite.

Ich wurde von einem Freund geworben, der für die Neukundenwerbung eine beträchtliche Gutschrift erhielt ich glaube, es waren 50 Euro. Kontoführungsspesen gab es damals nicht und sind auch heute kein Thema!

Das Konto funktioniert nur über das angegebene Konto, d. Überweisungen von und zu meinem Ing-Diba Konto lassen sich nur über dieses Girokonto durchführen.

Ich lasse monatlich einen Fixbetrag per Dauerauftrag überweisen. Brauche ich Geld, kann ich ebenso innerhalb weniger Klicks eine Rücküberweisung auf mein Girokonto veranlassen.

Bislang hatte ich erst einmal Kontakt mit der Bank, das war per Mail. Meine Nachricht wurde innerhalb kürzester Zeit positiv beantwortet.

Kurz: Ich bin mit den Leistungen der Bank zufrieden! DiBa di ba du Einfacher Song, einfaches Online Tagesgeld Konto. Eine Bankfiliale fehlt mir nicht, weil die Hotline der DiBa meiner Meinung nach sehr kompetent ist und immer geholfen hat, wenn ich Fragen habe - auch die Erreichbarkeit war gut - also - keine Warteschleifen.

An sich ist die Homepage aber auch sehr einfach strukturiert und übersichtlich, das wurde vor nem halben Jahr etwa dahingehend geändert.

Eine Art Reiterkartensystem zeigt sofort die wichtigen Funktionen und man muss nicht lange suchen, um Überweisungen zu tätigen oder Kontostände und Auszüge zu sehen.

Geldautomaten zur kostenlosen Benutzung bieten viele Aral-Tankstellen zum Beispiel auch an, wenn mal kein Visa-Automat in der Nähe ist oder keine Bank, wie auf dem Land oft, aber Tankstellen gibt es ja meist doch in der Nähe.

Ich nutze das Tagesgeld der Diba zwar momentan nicht mehr, da der Zinssatz eher mies ist im Vergleich zu anderen Banken, aber sowohl das Girokonto und auch das Wertpapierkonto sind ja kostenlos und ich brauche insgesamt so nur eine Bank für alles und das vereinfacht die Steuererklärungen um ein vielfaches, als wenn man zig Bankverbindungen hat und Freistellungen erteilen muss.

Über eine Postbox bekommt man Informationen und Kontoauszüge wie auch Newsletter, wenn man dies so einstellt.

Problem gelöst, Dank Ihres Vorschlags. Sehr gute Bank! Super Abwicklung, sehr gute Bank! Ich bin total zufrieden.

Diese Bank ist sehr zu empfehlen. Ich wusste nicht, wo ich das Referenzkonto ändern kann. Meine Frage wurde zu meiner vollsten Zufriedenheit beantwortet, sodass ich die Änderung dann problemlos durchführen konnte.

Danke ING. Habe dummerweise bei einem Fake-Shop bestellt und Geld überwiesen, ins Ausland. Zunächst sagte mir der Helpdesk, dass das Geld weg sei.

Aber eine automatische Prüfung hat die Überweisung doch nicht ausgeführt. Erneute Unterschrift und Rücksendung. Leider ohne diesen Vertrag noch mal sorgfältig zu prüfen.

Natürlich auch mein Fehler. Man sollte diese Sachen immer noch mal kontrollieren. Zudem fehlte bei Zusendung des Vertrages jeglicher auch noch so kleine Hinweis der DiBa, dass an den Konditionen etwas geändert wurde.

Anrufe bei der Bank waren absolut erfolglos, frustrierend und tatsächlich unverschämt. Weder wurde mir der Grund für die Änderung des Zinssatzes genannt, noch wurde ich zu dem entsprechenden, bearbeitenden Mitarbeiter durchgestellt.

Ebenso der Hinweis, das ich trotz eines besseren Angebots einer Konkurrenzbank, aufgrund der langjährigen Kooperation bei der DiBa abgeschlossen habe änderte nichts an deren Starrsinn.

Drohungen, die Konten zu kündigen und mich mit der Sache an Verbraucherschutzverbände und die Medien zu wenden waren sogar eher noch kontraproduktiv.

Letztendlich eine ganz kundenunorientierte Truppe. Anonym, teilweise unverschämt und unflexibel. Das ganze hatte für mich den Beigeschmack einer nur grenzwertig legalen Abwicklung.

Allerdings war die Tilgung des zuvor bei der DiBa bestehenden Darlehens ähnlich kompliziert. Das hätte mich skeptisch machen sollen.

Ich fühle mich absolut über den Tisch gezogen. Die Konditionen wurden mir in gewisser Weise "untergeschoben" in der Hoffnung ich würde schon nichts oder zu spät etwas merken.

Hat ja auch fast funktioniert. Glücklicherweise konnte ich das Darlehen noch so gerade in der Frist widerrufen. Letztendlich habe ich nun bei einer anderen Bank zu deutlich besseren Konditionen abgeschlossen und alle Konten bei der DiBa gekündigt.

Reklamationen funktionieren meist nicht,denn: alles beantwortet der Kollege Automatenbriefherstellung. Im Wiederholungsfall und Weiterungen kommt wieder etwas ,was nie den Punkt trifft-aus dieser Maschine heraus,bis sie als Kunde schon langsam am eigenen Verstand zwewifeln.

Lassen sie sich mal mit einem sog. Was dann ebenso dummpampig wie falsch ist. Man beharrt oft genug auf dem eigenen falschen Behauptungen Oft wurden falsche Auskünfte am Telefon erteilt,z.

Vielfach geht man oppt. Überziehung nicht angemeldet.. Bei Miniüberziehung,wo es nur mal 45ct. Z brächte Individuell ist hier nichts,schon sind sie "Altkunde"..

Wer akso mehr erwartet,als Gehaltseingang und Mieteabgang ist hier sicher nicht besonders sinnvoll aufgehoben.

Bei Vorhalt wird man sie nicht jur. Die Bafin hilft da nicht,denn Unterlagen sind nur dem Gericht oder Staatsanw. Facit: da können sie viel Geld verlieren.

Ferner kommen sie auch ungesetztlich schnell in die Schufa Keine Bank ist richtig gut-nur mehr oder weniger schlecht Gastautor Verifiziert Tuesday, 11 February Bin sehr zufrieden.

Super Service, schnelle Erreichbarkeit, über den Direkthandel keine weiteren Kosten, mit Watchlist immer alles im Überblick.

Wenn man eine Frage hat, wurde mir bisher stets freundlich und schnell geholfen. Die Verträge beinhalten von Haus aus eine Flexibilität die ich z.

Bei Rückfragen reagiert der Service zuverlässig, zeitnah und die Antworten sind von der Qualität her gut, daher 5 Sterne. Gastautor Verifiziert Sunday, 1 September ich bin sehr entäuscht von der diba bank.

Das Online-Banking ist sehr bequem und übersichtlich gestaltet, der Kundenservice ist sehr zuvorkommend. Die Dispozinsen sind im Vergleich zu anderen Banken sehr niedrig und die Guthabenzinsen auf dem Konto sind auch erfreulich.

Neulich wollte ich im Rahmen eines Immobilien-Erwerbes einen Kredit aufnehmen, da gibt es bei DiBa einen besonders zinsgünstigen, der für Wohneigentum zweckgebunden ist.

Von soviel Vertrauen und unbürokratischem Kundenservice war ich sehr begeistert. Die DiBa kann ich nur wärmstens weiterempfehlen.

Sehr schnelle Bearbeitung,kompetente Mitarbeiter. Zulassungbescheinigung muss nicht abgegeben werden und auch keine Sicherungsübereignung wie bei Targobank.

Gastautor Verifiziert Thursday, 1 August Bin begeistert wie schnell und unkompliziert alles verlaufen ist. Der Service war gut, die Mitarbeiter kompetent und freundlich.

Innerhalb von wenigen Tagen war das Geld auf dem Konto. Abzug gibt es nur weil die Webseite noch etwas komfortabler sein könnte und ich manchmal durch "Infopost" genervt werde Kreditangebote.

Servicefälle Vergessenes Passwort, unklare Buchung wurden schnell und zu meiner Zufriedenheit gelöst. Trotz der Tatsache, dass die IngDiBa eine Online-Bank ist, hatte ich kostenfrei und am Wochenende echte Menschen am Telefon die mir weitergeholfen haben und das ohne teure Servicenummer.

Keine Kontokorrentkosten, ein übersichtliches und sehr sicheres Onlinebankingportal mit allen Einstellmöglichkeiten, ein toller Kundenservice und die Tatsache, dass man mit der Kreditkarte bei jeder Bank an die EC-Automaten gehen und abheben kann und die ING DiBa zahlt die Gebühren, ist beispielhaft.

Ich bin was Banken betrifft sehr kritisch, aber hier muss man sich keine Gedanken machen. Alles Tip Top! Habe jetzt schon 2x mal negative Erfahrungen gemacht.

Durch "technische interne Fehler" durfte ich schon peinliche Situationen beim Zahlen an der Kasse durchmachen. Telefonisch wurde das Problem dann sofort behoben, aber die peinliche Situation an der Supermarktkasse kann man auch mit einer Gutschrift von 5 Euro nicht wieder ausradieren.

Ich werde mir jetzt eine Bank suchen wo man persoenliche Ansprechpartner hat und auch die Moeglichkeit hat Geld einzuzahlen ohne bei Fremdbanken Euro Gebuehren zu zahlen.

Gastautor Verifiziert Wednesday, 10 July Ich kann nur Positives über die Mitarbeiter der IngdiBa sagen, sehr nette und kompetente Leute, die wirklich alles für die Kundenzufriedenheit tun.

Das findet man kaum, schon gar nicht bei Banken. Tagesgeldzinssätze leider nur für neue Kunden wirklich besser als andere Anbieter.

Visa-Kreditkarte haben sie nicht mehr im Angebot deswegen mussten wir die woanders suchen. Angebote und Zinsen gehören meistens zu den besseren am Markt, das Girokonto und das Depot sind vergleichsweise top.

Ich finde den Kundenservice ausgezeichnet. Hatte bisher immer nette und vor allem qualifizierte Mitarbeiter am Telefon, die freundlich und zuverlässig das Gewünschte erledigt haben.

Kurz darauf habe ich dann auch ein Girokonto eröffnet. Ich bin extremst zufrieden. Es gab anfang noch Aktionen bei Bezahlung ab 50 Euro gab's 50 Cent - später galt es erst ab 20 Euro - dann wurde es leider ganz abgeschafft.

Aber ich muss sagen, da kam schon was zusammen, da ich in diesen Zeiten viel Tanken musste. Im Gegensatz zu Menschen, die bei ihrer Bank noch Kontoführungsgebühren bezahlen, hab ich bei meiner Bank immer Plus gemacht ;-.

Diba und ich bekam trotzdem noch die Gutschrift. Solch ähnliche Fälle, in denen ich plötzlich Gebühren zahlen musste z. Diba im Ausland nicht "meine" Ing.

Diba ist , hatte ich schon öfter und mir wurde anstandslos immer die Gutschrift überwiesen, obwohl es ja mein eigenes Verschulden war.

Selten mal ne "Niete" dabei ;-. Ich empfehle die Bank immer wieder Einmal benötigte ich technischen Support, der wirklich sofort erreichbar war und das Problem auch sofort erkannte und Abhilfe schaffte.

Bin sehr, sehr zufrieden! Das Geld liegt seit ca 4 Wochen ohne Zinsen am Giro Das Callcenter ist gut erreichbar, aber ohne Pin bekommt man keinerlei Auskunft, nicht mal ob das Konto inzwischen freigeschaltet wurde Jede Geldabwicklung geht über Telefon oder über Online-Banking.

Auch das Tagesgeldkonto ist sehr empfehlenswert für Leute, die ihr Geld anlegen aber auch jederzeit zur Verfügung haben wollen. Einziger Nachteil: Man kann Bargeld nicht direkt auf das eigene Konto einzahlen, da die Bank ja keine Automaten besitzt.

Denn ich habe direkt ein Girokonto bei der Internetbank eröffnet und muss sagen, dass ich mit dem Komfort im Onlinebereich, der Möglichkeit eines direkten Ansprechpartners und mit den Konditionen sehr zufrieden bin.

Zu beachten ist, dass telefonisch in Auftrag gegebene Orders mit 19,90 Euro berechnet werden. So werden keine interaktiven Veranstaltungen, wie zum Beispiel Webinare oder Seminare, angeboten.

Im Gegensatz zum Handel mit Devisen und CFDs ist der Wertpapierhandel nämlich grundsätzlich weniger erklärungsbedürftig, sodass es sicherlich zu verschmerzen ist, dass weder Webinare noch sonstige Schulungsangebote bereitgestellt werden.

Wer auf diese Hilfen jedoch nicht verzichten möchte, der muss sich wohl oder übel für eine andere Bank entscheiden. Bonusaktionen hin und wieder vorzufinden Insbesondere für einen Wertpapierbroker ist es sehr positiv zu erwähnen, dass die ING-DiBa immer wieder einmal Bonusaktionen veranstaltet.

Diese richten sich teilweise an Neukunden, aber zum Teil können auch Bestandskunden profitieren. Vielmehr sind es beispielsweise diverse Aktien- und allgemeine Anlageempfehlungen, die wir als Besonderheit kennzeichnen möchten.

Zusätzlich bietet der Broker einen umfangreichen FAQ-Bereich an und ein Finanzlexikon erklärt zahlreiche Begriffe, die häufig im Zusammenhang mit dem Handel von Wertpapieren genutzt werden.

Was dem einen Anleger wichtig ist, spielt für Sie persönlich möglicherweise eher eine untergeordnete Rolle. Über 20 Jahre später, nämlich , wurde das Unternehmen dann von der niederländischen ING Groep zu mehrheitlichen Anteilen übernommen.

Das Institut ist in zahlreichen Geschäftssparten tätig und bietet diverse Produkte an, wie zum Beispiel Girokonten, Geldanlagen und Finanzierungen.

Dennoch wird natürlich eine Software angeboten, über welche Kunden die Gelegenheit haben, ihr Depot zu verwalten und natürlich auch Wertpapieraufträge erteilen können.

Die Handelsplattform ist mit diversen Funktionen ausgestattet, sodass dem Kunden einige Instrumente an die Hand gegeben werden, um eine gute Grundlage für den späteren Handel mit Wertpapieren zu haben.

Dazu gehören beispielsweise Einzel- und Gemeinschaftsdepots, aber auch spezielle Depotversionen für verschiedene Zielgruppen werden angeboten.

Ein Demokonto kann zwar bei der ING-DiBa bisher nicht genutzt werden, aber die Handelsplattform ist durchaus einfach strukturiert, sodass sich selbst Anfänger schnell zurechtfinden soll.

Da die ING-DiBa ursprünglich aus Deutschland stammt, ist es praktisch selbstverständlich, dass auch der Kundenservice für deutschsprachige Trader und Anleger geeignet ist.

Stattdessen trägt die Mitgliedschaft im privaten Einlagensicherungsfonds dazu bei, dass es mehrere Milliarden Euro sind, die als Sicherung pro Kunde gewährleisten, dass ein sehr hoher Schutz gegenüber einer eventuellen Insolvenz und dem damit verbundenen Verlust des Kapitals vorhanden ist.

Wer als Kunde von dieser Offerte Gebrauch machen möchte, kann ab einer Mindestordergebühr von 9,90 Euro an inländischen und ausländischen Börsen traden.

Überweisungen gehen nur mit Tan-Liste. Da weiss man, wie mit persönlichen Daten umgegangen wird und was für ein Plinga.Com der Kunde hat. Das System Bank to go ist nicht ausgereift. Erst mit dem Depot von Entrium bei der Diba gelandet, dann Extrakonto, Girokonto; Autokredit - das Angebot dieser Bank beschränkt sich auf das Wesentliche ohne Schnickschnack, den man nicht braucht Bin seit Mai Kunde und kann nur sagen - 5 Sterne - alles super. Hat ja Cash Robot Tricks fast funktioniert. Auch er hat daraufhin ein Konto eröffnet. Sehr gute telefonische Erreichbarkeit. Das Sortiment deckt alle Erfordernisse ab und umfasst ein Girokonto inklusive Kartenausstattung und günstiger Bargeldversorgung, Raten- und Rahmenkredite, sichere Geldanlagen und Sparformen, Immobilienfinanzierungen Aldi-Sued.De/Eiersuche Kapitalanlagen in Wertpapiere. Mein Konto wird gekündigt auch wenn ich nicht von der Gebühr betroffen bin. Auch die ING-DiBa besitzt durch die ING Groep einen niederländischen Hintergrund. Anders als die Konkurrenz aus dem Nachbarland betreibt die Bank in Deutschland aber nicht nur eine Zweigniederlassung, sondern einen Hauptsitz. Zusätzlich besteht eine Mitgliedschaft im Bundesverband deutscher Banken. Dadurch sind Einlagen bei der ING-DiBa über die deutsche gesetzliche und /5. ING-DiBa ist eine aus den Niederlanden stammende Direktbank, die auch hierzulande schon seit sehr vielen Jahren bekannt ist. Das Unternehmen selbst wurde unter anderem Namen bereits gegründet, wobei durch eine Beteiligung der niederländischen ING Groep ab dem Jahre die heute Firmenbezeichnung ING-DiBa gewählt wurde/5(6). Mit der ING-DIBA habe ich nur schlechte Erfahrungen gemacht. Ich wollte ein Griokonto eröffnen, der Antrag wurde ohne Nennung von Gründen abgelehnt. Es konnte telefonisch keinerlei Auskünfte gegeben werden, die Dame am Telefon war zudem äußerst unfreundlich. [email protected] 3,6 ausreichend Gesamtnote Die Gesamtnote ergibt sich aus zwei Teilnoten, die bei Standard-Einstellungen unterschiedlich stark gewichtet werden: „Kosten“ (50%) und „Angebot und Service“ (50%). Der ING Erfahrungsbericht, den wir nach unserem ausführlichen ING Depot im Test verfasst haben, beschäftigt sich unter anderem mit den Vorteilen und Nachteilen des Angebotes. Mal in Folge Deutschlands „Beliebteste Bank“ (Wirtschaftsmagazin €uro, Ausgabe 05/) geworden. Das haben mehr als Bankkunden erneut entschieden: Sie schätzen besonders den Umgang der ING-Mitarbeiter mit Kundenanfragen, ihre Freundlichkeit und das Gefühl, dass ihnen wirklich weitergeholfen wird. Die ehemalige ING-DiBa heißt inzwischen nur noch ING und bietet nach wie vor ein kostenloses Girokonto samt VISA-Karte an. Wir haben das Angebot getestet und erklären, für wen sich der.
Ing Diba Erfahrung Der login erfolgt durch die Angabe von Konto- Panda Gorilla. Dark Mode. Die DiBa kann ich nur wärmstens weiterempfehlen.
Ing Diba Erfahrung Seitens der ING - Diba erhielt ich die Kündigung des Giro - Konto. All meine Erklärungsversuche an diese Bank verstrichen fruchtlos. Ein "LOGIN" ist nicht mehr. Ich habe gute Erfahrungen mit dem Kontaktservice der DIBA. Meine Fragen zu Aktien wurden schnell und kompetent beantwortet. Klasse. nützlich. Die Diba - früher eine Bank, die ich gerne empfohlen hatte, ihr vertraute und zufrieden war, hat sich heute zu einer Bank entwickelt, die keine Glaubwürdigkeit und. Der Hauptgrund war, dass die Konten dort kostenlos sind, das war bei meiner vorherigen Bank nicht so. Die Eröffnung erfolgte damals noch Erfahrungsbericht.
Ing Diba Erfahrung
Ing Diba Erfahrung
Ing Diba Erfahrung Leider hat die Bank seitdem sukzessive Gebühren und andere Beschränkungen eingeführt, was meinen Enthusiasmus doch spürbar abnehmen Skispringen Spiel hat. Neutrale Erfahrung mit der ING Aber statt nun jeden Monat 6 Euro für ein Online-Konto zahlen zu müssen, bei dem ich keine der angepriesenen "Bonusfunktionen" je genutzt habe, wollte ich nun zu einer Bank Eintracht Frankfurt Hamburg, die ein kostenloses Konto anbietet.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Gedanken zu „Ing Diba Erfahrung

  1. Es ist schade, dass ich mich jetzt nicht aussprechen kann - es gibt keine freie Zeit. Aber ich werde befreit werden - unbedingt werde ich schreiben dass ich in dieser Frage denke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.